02.02.2016

WSW Software präsentiert umfangreiches Leistungsspektrum auf der LogiMAT 2016

 

Fachvortrag zur SPEEDI-Langzeitlieferantenerklärung am
09. März 2016, 15:30 Uhr

Unter dem Motto „Innovativ agieren – Wandel gestalten“ findet auch in diesem Jahr die LogiMAT, Fachmesse für Distribution, Material- und Informationsfluss auf der Neuen Messe Stuttgart statt. WSW Software ist mit aktuellen Software-Lösungen in Halle 7, Stand 7C05 zu finden. Ein Fachvortrag von Christoph Keppler, Geschäftsbereichsleiter SAP, informiert außerdem am 09.03.2016 von 15:30 bis 16:00 Uhr zum Thema: „Klare Sicht mit Langzeitlieferantenerklärung“.

Schwerpunktthemen auf der diesjährigen LogiMAT sind WSW-Lösungen zu Zoll und Außenhandel, wie „Präferenzkalkulation“ und „Gelangensbestätigung“, die SPEEDI-Produkte „Versandcockpit“ und „Packmittelinformationscockpit“ und darüber hinaus, für komplexeste Anforderungen von JIS-Prozessen, die Logistiklösung WSW JIT.

Mit der SPEEDI Gelangensbestätigung wird die Gelangensbestätigung durch Einzel- oder Sammelverarbeitung direkt und komfortabel in SAP erzeugt. Die Überwachung und Nachverfolgung der Erbringung der Gelangensbestätigung, sowie die Weiterverarbeitung erfolgt durch einen Überwachungsreport.

Die kostengünstige Lösungserweiterung Präferenzkalkulation, die komplett in SAP integriert ist, stellt sicher, dass die Lieferantenerklärungen, die Sie einholen, fehlerfrei sind und die Präferenzregelungen vollständig eingehalten werden. So schöpfen Sie die Möglichkeiten von Handelspräferenzabkommen optimal aus und sind Ihrem Wettbewerb einen Schritt voraus.
Das SPEEDI Versandcockpit unterstützt die Mitarbeiter im Versand bei den Prozessen der Lieferungsbearbeitung und schafft Transparenz über den Bearbeitungsstatus der Auslieferungen.

Mit dem SPEEDI-Monitor "Langzeitlieferantenerklärung anfordern" hat WSW ein ganz neues Lösungspaket auf den Markt gebracht. Exportorientierte Unternehmen, die SAP ERP einsetzen, können mit dieser innovativen, leistungsfähigen SPEEDI-Lösung alle Aufgaben im Zusammenhang mit dem Einholen, Rückmelden und Erneuern einer Langzeitlieferantenerklärung weitgehend automatisiert und sehr effizient in SAP erledigen.

Das SPEEDI Preisinformation Handlingboard (PHB) visulaisiert Preisbestandsteile unabhängig von Konditionsart und Schlüsselkombination in einem Report. Dabei kann bereits in der Selektion über zahlreiche variable Selektionsfelder (abhängig von Konditionsart und Schlüsselkombination) zusätzlich selektiert werden. Diese werden durch Drücken der Eingabetaste nach Eingabe einer Konditionsart eingeblendet.

Schnell konfiguriert und damit schnell einsatzbereit ist die Logistiklösung WSW JIT. Komplexe JIS-Prozesse erfüllt sie mühelos und zuverlässig und erfordert dabei nicht einmal eine komplette Neuprogrammierung, sondern lediglich eine Konfigurierung.

http://www.logimat-messe.de/Fester Bestandteil Ihres Messebesuches sollte außerdem der Fachvortrag im Forum D der Halle 7 sein: Am Mittwoch, 9. März 2016 informiert Christoph Keppler, Geschäftsbereichsleiter SAP, von 15:30 bis 16:00 Uhr in seinem Vortrag zum Thema: „Klare Sicht mit Langzeitlieferantenerklärung“. 

Falls Sie noch Eintrittskarten für Ihren Messebesuch benötigen sollten, können Sie sich diesbezüglich gerne an uns wenden.

Wir freuen uns auf Sie.