JIS – Just in Sequence

Das bedeutet fahrzeugbezogene Teilelieferungen an das Band des Herstellers. Diese Lieferungen müssen jederzeit in der richtigen Reihenfolge, zum richtigen Zeitpunkt und oftmals  verbunden mit einer hohen Varianz der Teile erfolgen.

SPEEDI-JIS bietet eine Vielzahl von Lösungen, die in das SAPJIT eingeklinkt werden können. Damit wird die sehr gute Infrastruktur des SAPJITergänzt, so dass durch eine smarte Konfiguration der Programmieraufwand erheblich reduziert wird, im Idealfall auf Null. Durch die Konfigurierbarkeit von SPEEDI-JIS laufen unterschiedliche Herstellerprozesse problemlos nebeneinander. Die Sequenzierungsprozesse der Automobilhersteller unterscheiden sich teilweise erheblich. Dabei hilft SPEEDI-JIS, den Anforderungen der Hersteller und den eigenen Prozess- und Produktionsgegebenheiten gerecht zu werden.