29.06.2016

Mit Lösungspaket PMIC Packmittel effizient und transparent disponieren

 

Artikel von Stephan Eckert im E3 Magazin, Ausgabe Juni 2016

Der Artikel von Stephan Eckert als PDF

Komplexe Logistikabläufe wie die Disposition wiederverwendbarer Packmittel lassen sich mit den Standardfunktionen von SAP ERP oft nicht adäquat abbilden. Abhilfe schafft hier eine modulare und flexible SAP basierte Add-on-Lösung wie SPEEDI, die komplett in die SAP-Software integriert ist und den Standard durch vorgefertigte Lösungspakete modifikationsfrei erweitert. Das SPEEDI-Packmittelinformationscockpit (PMIC) zur Ermittlung der Packmittelbedarfe gibt dafür ein hervorragendes Beispiel.