Backward Forward

SPEEDI bietet umfangreiche und auf die jeweilige Nachricht zugeschnittene Integrationsfunktionen für die Einarbeitung der EDI Nachrichten. Beispielsweise sind hier zu nennen:

  • Grundsätzliche Benachrichtigung
  • Prüfung EDL Bestandsdifferenz
  • Benachrichtigung bei Fehler in Verarbeitung
  • Lieferschein-Nr-Prüfung
  • Vollständigkeitsprüfung
  • Konsistenzprüfung
  • Packmittelpositionen erzeugen
  • Packmittelpositionen buchen
  • Check WE-Meldung EDL mit gleicher LSNR
  • Chargen aus Ursprungslieferung ermitteln
  • Prüfung der Kundenmaterialnummer
  • Ermittlung Kundenwerk für Lieferplanfindung
  • Lieferplan aufgrund von Ursprungslieferschein ermitteln

Bei der Konfiguration der jeweiligen Integrationsfunktion kann individuell – in Abhängigkeit der Nachricht - festgelegt werden, ob ein zuständiger Mitarbeiter per Mail informiert werden soll.

So profitieren Sie von dieser Lösung:

  • Weitestgehende Fehlervermeidung und Automatisierung bei der Einarbeitung der EDL EDI-Nachrichten
  • Unkomplizierte Anpassung der EDI-Verarbeitung an EDL-spezifische Besonderheiten
  • Massive Erweiterung der Standardfunktionalität

Die vorgefertigten Lösungen können individuell konfiguriert bzw. aktiviert und deaktiviert werden, ohne dass hierzu eine spezielle Programmierung notwendig ist