Home > JIS > WSW JIT

WSW JIT

WSW JIT für alle Aufgabenstellungen moderner Logistik- und Sequenzierungszentren

WSW JIT ist die führende JIS-/JIT-Lösung für Automobilzulieferer und Logistikdienstleister mit vollständiger EDI-Integration (in- und outbound), Endmontagesteuerung und Versandabwicklung auf Basis produktionssynchroner Abrufe.

Darüber hinaus kann WSW JIT direkt mit Produktionsanlagen kommunizieren und bietet damit auch eine Basis zur Prozessautomatisierung. In der Verbindung mit dem Lagerverwaltungssystem LogBase unserer Mutterfirma SALT Solutions können auch komplexe Lageranforderungen, inklusive Steuerung von automatischen Lagern, realisiert werden.

Mit der Anbindung von Vorlieferanten (produktionssynchron über JIS-Abrufe oder sortenrein über Liefer- / Feinabrufe) stehen weitere Module zur Vervollständigung der logistischen Kette zur Verfügung.

Basierend auf dem leistungsstarken Workflow-Konfigurator können alle erforderlichen Einstellungen zur vollständigen Modellierung von JIS-Prozessen vorgenommen werden. Beispiele für vollständig konfigurierbare Verfahren sind:

• Einzelne Prozessschritte vom Eintreffen der EDI-Nachricht bis zur 
   Erstellung der Lieferung
• OEM-Spezifika (BMW, VW, Daimler, Volvo, Porsche, Audi, …)
• EDI-Formate (Edifact DELJIT, VDA, Odette, …)
• Prüfungsverfahren (Vollständigkeit, Verbaubarkeit, Reihenfolge, …)
• Behältermanagement (Befüllvorschriften) inklusive Papiere

Bei Bedarf arbeitet WSW JIT mit den gängigen ERP-Systemen zusammen, operiert jedoch immer vollständig autark. Zur Bereitstellung der Hochverfügbarkeit kann WSW JIT in verschiedenen Ausprägungen (Cluster, virtualisierte Systeme, Fallbackmechanismen) installiert werden.

WSW JIT bietet vollständige JIS-Funktionalität - vom einfachen Sequenzierungscenter bis hin zum kompletten JIS-Fabriksystem!

Durch den modularen Aufbau ist WSW JIT extrem flexibel und in jedem Programmbereich konfigurierbar. Es wurde als Client-Serversystem entworfen und ist sowohl netzwerk- als auch mehrbenutzerfähig.