Partner

Kostensparende Datenerfassung, rationelles Supply Chain Management, effiziente Zollabwicklung bei Einfuhr und Ausfuhr - all diese Vorteile nutzen Anwender von ASSIST4, der Softwarelösung für alle Herausforderungen in Logistik und Außenwirtschaft, Versand und Zollabwicklung. Und von diesen Anwendern gibt es mehrere Tausend. Sie arbeiten in bedeutenden Unternehmen an 650 ASSIST4-Installationen in Europa, Asien und Amerika. Die AEB GmbH entwickelt ihre Systeme selbst, vertreibt, installiert, wartet und pflegt sie. Ein besonderer Schwerpunkt ist die Zollabwicklung mit den neuen elektronischen Verfahren ATLAS/NCTS.

Weitere Informationen rund um Ihre individuelle SCM-, Zoll- oder Versand-Lösung finden Sie auf der AEB-Website.


Schwäbisches Understatement mit globalem Anspruch, große Offenheit gegenüber Kunden, Partnern und Mitarbeitern - und eine Philosophie, die ganz praktische Auswirkungen hat. Das sind die Rahmenbedingungen unter denen AFI seit nun 30 Jahren erfolgreich wirtschaftet. Document- und Inbound-Solutions, Solutions4SAP und Enterprise Application Integration - abgerundet mit umfassenden Consulting und Services - diese Themen sind Spezialität der AFI

Mehr Informationen finden Sie auf der Website der AFI GmbH.


Seit dem Jahr 2000 besteht zwischen der WSW Software GmbH und der ILP Unternehmenslogistik & Projektmanagement GmbH eine Service-Partnerschaft. Diese Partnerschaft ist von gemeinsamen Aktivitäten in der Betreuung von Just-in-Time-Systemen für die Automobilindustrie geprägt.

Darüber hinaus bietet ILP leistungsfähige Systeme im Bereich Produktionsplanung/Warenwirtschaft an, die mit integrierter Lagerverwaltung inklusive der Verarbeitung von mehrstufigen Stücklisten eine durchgängige Prozesssicherheit gewährleisten.


Zusammen mit der itelligence AG realisiert die WSW SAP-Projekte bei mittelständischen und großen Unternehmen weltweit. Eine hervorragende Ergänzung zwischen beiden Unternehmen - ganzheitliche SAP-Betreuung durch itelligence unterstützt durch das Expertenteam der WSW im Automotive- und EDI-Umfeld - haben unsere gemeinsamen Kunden zu großen Erfolgen geführt.

Die itelligence AG ist als international führender SAP-Komplett-Dienstleister mit rund 3.500 hochqualifizierten Mitarbeitern in 15 Ländern mit 34 Niederlassungen vertreten. itelligence ist SAP Global Partner Services, SAP Business Partner, SAP Hosting Partner und mySAP Special Expertise Partner in allen wesentlichen Technologie- und Lösungsfeldern. itelligence realisiert für über 1.200 Kunden weltweit komplexe Projekte im SAP-Umfeld. Das Leistungsspektrum umfasst die Bereiche SAP-Beratung, SAP-Lizenzvertrieb und Outsourcing & Services sowie die Entwicklung von SAP Branchenlösungen.

Ausführliche Informationen über unseren Partner und sein Leistungsportfolio finden Sie auf der Homepage der itelligence AG.


Als Experte für IT-Lösungen und Systemintegration im Handel und entlang der Versorgungskette in der Industrie kümmert sich SALT Solutions AG um Software-Lösungen, die unternehmenskritische Prozesse effizient und ausfallsicher unterstützen.

Mit einem partnerschaftlichen Ansatz engagieren sich die Experten von SALT Solutions AG in Projekten von der Planung über die Implementierung bis zum internationalen Rollout und dem 24/7-Support nach ITIL.

Zu den langjährigen Kunden gehören Lufthansa, Daimler, BMW, Coca-Cola Erfrischungsgetränke, Otto, Würth und Fiege. SALT Solutions beschäftigt über 400 Mitarbeiter an den Standorten Dresden, Hamburg, München, und Würzburg.

Auf der Homepage der SALT Solutions AG können Sie sich näher informieren: www.salt-solutions.de


Alles rund ums Drucken: Barcodes, Formulare, Druckvorlagen, Schachtsteuerung u.Ä. Die seit 20 Jahren bestehende Firma Suchy MIPS mit internationaler Kundschaft hat sich insbesondere auf SAP-Anwender spezialisiert. Sie liefert z.B. eine eigene, in ABAP programmierte Lösung für den Druck von 1D- und 2D-Barcodes aus SAP-Systemen. Die Programme der RBarc-Reihe ändern keine SAP-Standards, und können sowohl mit SAPscript als auch Smartforms Formularen verwendet werden. So können Dokumente mit Barcodes auf beliebigen Druckertypen gedruckt, aber auch gefaxt, gemailt, archiviert oder in PDF-Dokumente umgewandelt werden.
Darüber hinaus bietet die Firma einen eigenen Druckerserver (BENS G3) als Hardware Appliance oder VMWare Image an, der mit diversen Filtern, wie z.B. für SAP kompatiblen Barcode- und Unicodedruck für Kostenersparnis sorgt, da die Lösung Druckerhersteller unabhängig ist und ohne weitere Druckerzusätze arbeitet.
Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite von Suchy MIPS